EverBlu Datensammler
Im dualen Frequenzbereich arbeitender Datensammler
​EverBlu Datensammler arbeiten in einem dualen Frequenzbereich und erfassen einerseits die Zählerdaten der EverBlu Kommunikationsmodule und etablieren andererseits das Funknetzwerk und das Routing der Daten zur EverBlu Datenzentrale.
Jeder Datensammler empfängt automatisch einmal täglich die Daten der im Empfangsbereich befindlichen EverBlu Zähler-Module, welche im 433MHz Frequenzband senden. Im Falle einer Kommunikationsstörung leitet der EverBlu Datensammler autonom eine bidirektionale Zählerstandsabfrage zum potentiell gestörten Modul ein, um die Datenerfassung sicherzustellen und die Funkkommunikation zu verifizieren.