EverBlu Datenzentrale
​Die EverBlu Datenzentrale wird an einem zentralen Standort eines jeden Projektes installiert. Sie ist das Herz des Funknetzwerkes.
Die EverBlu Datenzentrale erfasst täglich die Zählerdaten aller EverBlu Datensammler des Netzwerks und verwaltet bis max. 1.200 EverBlu Zählermodule.

Die Daten werden über einen Zeitraum von einem Jahr zwischengespeichert und unter Verwendung einer GPRSDatenverbindung zu vordefinierten Zeiten (üblicherweise auf täglicher Basis) auf den FTP-Server des Back-Office hochgeladen.
Die EverBlu Datenzentrale erfasst laufend die Empfangs-Signalstärken zwischen allen EverBlu Datensammlern. Diese Funktion ermöglicht bei sich gegebenenfalls ändernden Funkempfangsbedingungen die automatisierte Selbstorganisation der optimalen Funkkommunikationswege, um stets optimalen und vollständigen Zählerempfang zu gewährleisten.
Produktinformationen