Eine wichtige Gelegenheit

Große Energieverbraucher aus Gewerbe und Industrie (C+I) tragen mehrheitlich zur Auslastung und zum Umsatz Ihres Versorgungsunternehmens bei. Und in Zeiten deregulierter Energiemärkte und dezentraler Erzeugung haben diese Kunden mehr Auswahl als je zuvor – das Anbieten von Service und Mehrwert auf höchstem Niveau ist für diese Kunden erfolgsentscheidend. Itron kann helfen.

Die Zufriedenstellung Ihrer wichtigsten Kunden erfordert Einsicht und genau Kenntnisse. Die C+I-Lösungen von Itron kombinieren neueste Zählerbetriebs- und Überwachungstechnologien mit Hochleistungskommunikation und leistungsstarker Analytik – gestützt von Itrons marktführender Fachkompetenz bei der Datenerfassung und dem Datenmanagement für Kunden aus Gewerbe und Industrie. Ob Ihr Ziel die Sicherung der höchsten Stromqualität für einen Hochtechnologiebetrieb, die nahtlose Integration dezentraler Stromerzeugung oder das Anbieten spezieller Tarife und Programme für ein effektiveres Spitzenlastmanagement ist – Itron passt C+I-Servicepakete individuell für Sie an, damit Sie wichtigen Kunden einen einzigartigen Mehrwert und erstklassige Ergebnisse bieten können.

Transformatorüberwachung, die sich richtig rechnet

Echtzeit-Einblicke in die Arbeit Ihrer Transformatoren bieten einen unverwechselbaren Business Value. Die Itron-Lösung für die Überwachung von Verteilungstransformatoren (Distribution Transformer Monitoring, DTM) kombiniert Itrons intelligente DTM-Zählertechnologie mit Software- und Analysefunktionen. Sie erhalten damit Managed Services für die exakte Überwachung und Kontrolle dieser wichtigen Anlagen.

Nicht-technische Verluste stellen einen signifikanten Abfluss finanzieller Leistung dar. Derzeit haben Versorgungsunternehmen nur sehr begrenzte Informationen darüber, wo diese Verluste tatsächlich auftreten. Mit der Messung des Stromflusses durch Verteilertransformatoren erhalten Sie eine wichtige Datenquelle zur Quantifizierung und Lokalisierung technischer Verluste. So stellen Sie die korrekte Transformatorbelastung sicher, identifizieren und lokalisieren Stromdiebstahl und maximieren die Betriebslebensdauer Ihrer Anlagen.
 

Erkennen von Energiediebstählen und Umsatzsicherung

Der Verbrauch aller mit einem Verteilertransformator verbundenen NS-Zähler kann abgerufen, berechnet und dann mit einem kalkulierten DTM-Zählerwert sowie den technischen Verlusten des Transformators verglichen werden, um eine genaue Schätzung aller nicht-technischen Verluste auf der NS-Seite des Netzwerks vorzunehmen. Diese Informationen können verwendet werden, um:

  • nicht-technische Verluste im Netz zu identifizieren und zu minimieren
  • unbezahlten Energieverbrauch zu reduzieren und zu beseitigen
  • punktgenau potenzielle Diebstähle exakt zu lokalisieren und in nahezu Echtzeit Daten zur Analyse zu liefern
  • das Auftreten von nicht-technischen Verlusten zu veranschaulichen