resource-background
Resourcefulness Index 2016
Der Itron Resourcefulness Index ist eine jährlich durchgeführte Umfrage. Anhand von Benchmarks wird aufgezeigt, wie unser Umgang mit Energieressourcen und Wasservorkommen im weltweiten Leistungsvergleich abschneidet.

philip-mezey
Einführung
Itron freut sich, die dritte Ausgabe seines jährlichen Itron Resourcefulness Index vorzustellen. Dieser Bericht dient als Benchmark für den globalen Umgang mit Energie- und Wasserressourcen. Er untersucht die Einstellung von Führungskräften und Endkunden in der Versorgungswirtschaft. Befragt wurden weltweit 1.052 informierte Verbraucher und 988 Führungskräfte im Energiesektor in 16 Ländern. Der jetzt zum dritten Mal erscheinende jährliche Index zeigt Entwicklungen bei Technologien und Verbraucherengagement in der Versorgungswirtschaft und in der Welt auf. Um mehr zu erfahren, können Sie den Itron Resourcefulness Index 2016 hier herunterladen (Schnellregistrierung erforderlich).

„Indem wir transparent machen, wie wir mit Ressourcen umgehen, und erkennen, wo wir uns verbessern können, können wir Energie- und Wasserverschwendung gezielt beenden und Menschen ermöglichen, diese Ressourcen bewusster zu nutzen und Geld zu sparen.“
sign

Philip Mezey

President and CEO, Itron

FÜHRUNGSKRÄFTE IM ENERGIESEKTOR
chart-80
66 Prozent der Führungskräfte im Energiesektor rechnen mit dem Zusammenwachsen von Strom- und Gasnetzen.
FÜHRUNGSKRÄFTE IM ENERGIESEKTOR
79 Prozent der Führungskräfte im Energiesektor halten ein integriertes Energiesystem, das Gas, Solar- und Windenergie einschließt, für notwendig.
FÜHRUNGSKRÄFTE VON WASSERVERSORGUNGSUNTERNEHMEN
71 Prozent der Führungskräfte von Wasserversorgungsunternehmen sehen die Versorgungsleistung gefährdet, wenn die Ineffizienz in der Branche weiterhin besteht.