Powering Itron

Bei allem, was wir tun, achten wir darauf, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten und genau die Ressourcen zu schonen, die durch das Leistungsangebot und die Produkte von Itron geschützt werden. Von der Müllreduktion und -kompostierung bis zu Programmen für Arbeitssicherheit, Gesundheit und Fitness für Mitarbeiter unternehmen wir alle Anstrengungen, Abfall zu vermeiden, die Effizienz zu steigern und die Ressourcen, die wir für unsere führende Technologie nutzen, noch besser zu schonen.
Powering Itron betrifft alle Aktivitäten, die im Zusammenhang mit unserem Unternehmen stehen und uns voranbringen:

Gesundheit und Sicherheit: Der Erfolg von Itron hängt von der Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter ab. Wir tun alles für diesen Erfolg und wollen unsere bisherige Erfolgsbilanz weiter verbessern. Dazu gehört:
  • Implementierung eines neuen Systems für Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagement im Jahr 2013, um Sicherheits- und Umweltdaten für die Nachverfolgung, Berichterstellung und gegebenenfalls Präventiv- oder Korrekturmaßnahmen besser zu erfassen
  • Senkung der Arbeitsunfall-/Berufskrankheitsquote in den USA um 12,5 Prozent im Jahr 2013 (im Vergleich zu 2010) sowie Analyse und Dokumentation der Hauptursachen, um hier weitere Fortschritte zu erzielen
  • Zertifizierung nach OHSAS 18001 an (derzeit) fünf Standorten, wobei andere Standorte auf die Zertifizierung hinarbeiten
Soziale Vielfalt: Wir sind stolz darauf, regelmäßig Spitzenkräfte mit einzigartigen Werdegängen und Ansichten langfristig für unser Unternehmen zu gewinnen. Auf die Überwindung ethnischer Hintergründe und geschlechtsspezifischer Rollenbilder wird auch im aktuellen Itron-Nachhaltigkeitsbericht eingegangen.

Leistungen und Anerkennung für Mitarbeiter:
  • Resource Heroes: Resource Heroes ist ein Unternehmensprogramm für Mitarbeiteranerkennung, das unser großes Engagement für Zusammenarbeit, Qualität und Innovation unterstreicht. Resource Heroes können Einzelpersonen oder Teams sein, die sich durch besonderes Engagement hervorgetan und beispielhafte Arbeit geleistet haben, von der Itron profitiert. Resource Heroes werden von Mitarbeitern nominiert und vom Führungsteam beurteilt und ausgewählt. Wir wählen die Sieger auf Grundlage der messbaren Wirkung aus, die ihre Arbeit für unser Unternehmen hat. Den ausgewählten Hero würdigen wir während unserer Quartalstreffen in einem Video, das dessen Beitrag zur Nachhaltigkeit vorstellt.
  • Itron Employee Emergency Foundation: Die Itron Employee Emergency Foundation unterstützt Mitarbeiter, die unverschuldet und plötzlich in Notsituationen geraten sind.
  • Gesundheit und Fitness: Das Itron-Wellness-Programm unterstützt Mitarbeiter dabei, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Unser Programm sieht Preisnachlässe bei Krankenversicherungsbeiträgen, bei Mitgliedschaften in Fitnesscentern und andere sinnvolle Anreize vor. An unserem Firmenhauptsitz in Liberty Lake, WA, USA, unterhält Itron modernst ausgestattete Fitness-Studios. Daneben gibt es auch Räumlichkeiten für Yoga- und Gymnastikkurse.
Umweltleistung: Weltweit bemühen wir uns intensiv, in allen Itron-Standorten Abfall zu vermeiden, die Effizienz zu steigern und die Ressourcen noch stärker zu schonen, die wir für die Entwicklung und Umsetzung unserer führenden Technologie benötigen. Von der Integration von Solaranlagen und LED-Beleuchtung bis zur Entwicklung spezieller Lösungen für das Abwassermanagement und die Bewässerung verfolgt Itron stets das Ziel, Ressourcen optimal zu nutzen. Dazu gehört:
  • Ökologisches Bauen:
  • Erfüllung gesetzlicher Auflagen:
  • Daten der Treibhausgasemissionen (in Tonnen):
  • Daten des Wasserverbrauchs (in m³):
  • Auszeichnungen:

Schaffung ressourcenschonender Gemeinden

Wir sind stolz auf unsere lange Tradition, mit Firmenspenden und beispiellosem Engagement viele gute regionale Initiativen regelmäßig zu unterstützen. Unser gesellschaftliches Engagement steht in Einklang mit den Grundwerten von Itron: Wir stehen für einen ressourcenschonenden Umgang mit Energie und Wasser.
Itron ist stolz darauf, als Unternehmen seine Mitarbeiter und deren soziales Engagement zu unterstützen. Unsere Mitarbeiter stellen großzügig ihre Zeit und Fähigkeiten für persönliche ehrenamtliche Projekte und organisierte Initiativen von Mitarbeitergruppen zur Verfügung. Sie organisieren und unterstützen jedes Jahr unterschiedlichste Aktivitäten – von Veranstaltungen im Bereich Technik und Naturwissenschaften (STEM) und Robotik bis zu Team Events, bei denen Spenden für bestimmte Anliegen der Mitarbeiter oder Lebensmittel gesammelt oder auch öffentliche Parks und Wanderwege gesäubert werden.

Itron und seine Mitarbeiter setzen sich auf vielfache Weise für das Gemeinwesen ein:
  • Investitionen in Gemeinden: Wir sind stolz auf unsere lange Tradition, mit Firmenspenden und dem beispiellosen Engagement unserer Mitarbeiter viele gute regionale Initiativen regelmäßig zu unterstützen. Seit 2011 haben wir insgesamt mehr als 2,3 Millionen USD an über 225 Organisationen gespendet.
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten: Wir sind stolz darauf, unsere Mitarbeiter und deren soziales Engagement zu unterstützen. Itron schätzt und würdigt das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter und fördert verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten – von der Säuberung von Parks und Wanderwegen über die Arbeit in Suppenküchen bis hin zum Bau von Häusern und Schulen. Wir ermutigen Mitarbeiter, sich an gemeinnützigen Aktivitäten in ihrem Umfeld zu beteiligen und tragen die Kosten für bis zu 32 Stunden bezahlter ehrenamtlicher Arbeit pro Jahr. Dies ermöglicht Mitarbeitern die Teilnahme an Veranstaltungen, die während der regulären Arbeitszeit stattfinden.
  • Signature-Programm: Im Rahmen unseres gesellschaftlichen Engagements freuen wir uns besonders, jetzt auch ein eigenes Signature-Programm zu haben. Es geht uns dabei um die umfassendere Bildung von Schülern und Studenten in den Bereichen Energie und Ressourcen. Dafür haben wir eigens unsere Resourcefulness App entwickelt. Wir stärken damit das Bewusstsein für wichtige Herausforderungen bei der Nachhaltigkeit und bilden gleichzeitig die kommende Generation von Problemlösern aus.

Nachhaltige Entwicklung neu gedacht

Wir bei Itron sind überzeugt, dass unser Unternehmenserfolg eng mit dem Blühen und Gedeihen der Regionen verbunden ist, in denen wir tätig sind. Als Arbeitgeber mit signifikantem Einfluss auf viele regionale Wirtschaftsräume – einschließlich der Städte in den USA, in denen wir fertigen – tragen wir besondere Verantwortung für die positive Entwicklung, ein gutes Bildungsniveau und die Sicherheit unserer Gemeinden.
Itron arbeitet bei seinen Initiativen für mehr Nachhaltigkeit mit öffentlichen und privaten Versorgungsunternehmen zusammen, um Energie- und Wasserressourcen noch stärker zu schonen.

Unsere verfügbaren Ressourcen besser zu nutzen, ist von entscheidender Bedeutung: Weltweit geht über ein Drittel des gesamten aufbereiteten Wassers verloren und in wichtigen Märkten gibt es untragbar hohe Energieverluste.

Die intelligenten Technologien und innovativen Produkte und Dienstleistungen von Itron tragen dazu bei, diese Probleme zu lösen. Für Endkunden bedeutet das ein geringer Energieverbrauch insgesamt.

Erhöhen unseres Nachhaltigkeitsquotienten

Die Art und Weise, wie wir mit Energie und Wasser umgehen, wird dieses Jahrhundert prägen. Damit wir das richtig machen, ist Itron eine Partnerschaft mit Dr. Michael Webber eingegangen. So wollen wir nicht nur unser Wissen in diesen Bereichen erweitern, sondern auch Einsparungen und Nachhaltigkeit fördern und die nächste Innovatorengeneration mit unserer Resourcefulness App inspirieren.
Itron ist jüngst eine Partnerschaft mit Professor Michael E. Webber von der University of Texas eingegangen. Dr. Webber ist ein Experte für den Energy-Water-Nexus. Wir wollen gemeinsam einen interaktiven digitalen Studienplan anbieten, der Schülern der Unter- und Oberstufe, Hochschulen, der Industrie und der breiten Öffentlichkeit wichtige Konzepte aus den Bereichen Energie und Wasser vermittelt.

Dieses Curriculum soll Text mit Multimediakomponenten wie Audio und Video verbinden und zahlreiche interaktive Übungen, Karten und Spiele umfassen. Gemeinsam mit regionalen Partnern in den USA wird Itron den Studienplan kostenlos als App zur Verfügung stellen. Damit wollen wir 2016 mindestens 10.000 Schüler und Studenten erreichen. 2017 soll das Curriculum dann weltweit angeboten werden.

Die Resourcefulness App wird in Übereinstimmung mit College and Career Readiness/Common Core Standards erstellt, darunter Next Generation Science Standards, Advanced Placement (AP) Environmental Science und International Baccalaureate Environmental Systems and Societies. Das Material ist zur Ergänzung und Erweiterung bestehender Studien- und Lehrpläne gedacht und soll Lehrkräften als fachkompetenter Leitfaden für die Wissensvermittlung dienen.Anwendung

Laden Sie die App noch heute aus dem App Store oder Google Play Store herunter.